Thermo Esche Fassadenholz

Thermo Esche Fassadenholz ist edel, elegant, außergewöhnlich haltbar, dimensionsstabil und vielseitig. Egal welche Verlegevariante, ob unbehandelt, vorgeölt oder vorvergraut- bei uns haben Sie viele Möglichkeiten!

Die angewandte Thermoholz Technologie verändert das Holz. So ist durch die Wärmebehandlung Thermo Esche bestens für den Außenbereich, sowohl für Fassaden und Terrassen als auch für Sichtschutzelemente bestens geeignet!

Thermoholz bezeichnet ein Holz, welches mit Wärme behandelt wurde. Diese Holzmodifizierung ist ein Verfahren, bei dem Holz ohne jeden chemischen Zusatz an Dauerhaftigkeit und Dimensionsstabilität zunimmt. Damit wird dem Bedürfnis nach Versorgung mit langlebigem, maßhaltigem und zuverlässigem Holz Rechnung getragen. Mit der heimischen Thermo-Esche verfügen wir somit über eine weitere umweltfreundliche Alternative zu tropischen Holzarten, die mit hervorragenden Eigenschaften ausgestattet ist. So entsteht durch das Wärmeverfahren ein warmer, teakfarbener Braunton, der gleichmäßig durch den ganzen Holzquerschnitt geht. Mit einem Ölanstrich lässt sich dieser gut erhalten. Überlässt man das Thermo Esche Fassadenholz sich selbst, so bildet sich in der Regel nach einiger Zeit eine silbrig- graue Patina. Mehr zu Thermoholz finden Sie auch unten im Downloadbereich.

18 Artikel gefunden

1 - 16 von 18 Artikel(n)