Lärche Fassadenholz

Lärche Fassadenholz ist der Klassiker für Fassade, Sichtschutz und Terrasse. Die natürliche Dauerhaftigkeit und der warme Farbton sorgen für Beständigkeit und Harmonie rund um Ihr Haus. Zu dem alpinen Flair gesellt sich der Duft nach Sommer in den Bergen!

Beständig und harmonisch

Die Lärche ist der einzige sommergrüne Nadelbaum unserer Wälder. Die Verbreitung erstreckt sich über die gesamte nördliche Hemisphäre. Der Baum erreicht Höhen von mehr als 40 Metern bei Stammdurchmessern bis zu 1,2 Metern. Je nach Herkunft sind Farbe und Eigenschaften jedoch stark unterschiedlich. Von wirtschaftlicher Bedeutung sind die sibirische Lärche, die Wiesenlärche (Flachlandlärche) und die alpine Gebirgslärche. Meist wird sibirische Lärche angeboten, die aufgrund gnadenlosen Raubbaus massenhaft verfügbar ist. Deren eher gelbliches Holz wird jedoch bezüglich der Wetter- und Wertbeständigkeit weit überschätzt, der hohe Harzanteil stört Anstriche teils erheblich. Gleiches gilt für unsere Flachlandlärche, deren Holz sich eher für Anwendungen im Innenbereich eignet.

Das von uns angebotene Lärche Fassadenholz sowie alle anderen Lärchenprodukte stammen ausschließlich aus alpinen Gebirgslagen. Dort weiß man den Wert der Wälder, auch der Lawinenschutzfunktion wegen, sehr zu schätzen und geht entsprechend verantwortungsvoll mit ihnen um. Das Holz ist nachhaltig erzeugt und PEFC zertifiziert.

8 Artikel gefunden

1 - 8 von 8 Artikel(n)