Thermopappel Rhombusprofil 25x68x900 Astarm
search
  • Thermopappel Rhombusprofil 25x68x900 Astarm

Thermopappel Rhombusprofil 25x68x900 Astarm

4,28 €
4,76 € / 1lfm
Bruttopreis (inklusive 19% MwSt.)

Thermopappel Rhombusprofil 25x68x900 Astarm. Länge 0,90 Meter. Sichtseite glatt gehobelt. Astarme Sortierung. 15° abgeschrägt. Seiten gekappt.

Menge
Lieferzeit 3-7 Werktage

 

Preis zzgl. Versandkosten

Das Thermopappel Rhombusprofil 25x68x900 Astarm hat eine Länge von 0,90 Meter, ist Sichtseitig glatt gehobelt und an den Längskanten 15° abgeschrägt, sowie leicht gerundet. Die Sortierung ist astarm und seine Seiten sind gekappt.

Das Pappel Holz wird beim Thermoholz-Verfahren 50 bis 90 Stunden lang erwärmt und kurzzeitig über 200 °C erhitzt. Der Zellaufbau des Holzer wird so verändert, so dass sich die Wasseraufnahme und somit auch die Ausgleichsfeuchte entscheidend verringert. Das Quell- und Schwindverhalten des so behandelten Holzes reduziert sich um bis zu 70 %. Bakterien und holzabbauende Pilze verlieren ihre Nahrungsgrundlage. Durch die Thermobehandlung wird die Pappel wesentlich haltbarer und dimensionsstabiler und das gänzlich ohne chemische Verfahren oder Zusatzstoffe.

Die Thermopappel ist für die Außenanwendung sehr gut geeignet, da die Thermopappel den Vorteil ihrer Langfasrigkeit ausspielt, welche eine Rissbildung weitestgehend verhindert. Der braune Grundton, der durch die Thermobehandlung hervorgerufen wird, verblasst mit der Zeit von 6 bis 12 Monaten und das Holz bekommt eine silbrig-graue Patina. Nur durch pigmentierte Ölbehandlung ist dieser Prozess aufschiebbar.

Die wichtigsten Informationen zum Thermopappel Rhombusprofil 25x68x900 Astarm:

  • Abmessungen in cm: 2,5 x 6,8 x 90 (H x B x L)
  • Sichtseite glatt gehobelt
  • Längskanten 15° abgeschrägt und leicht gerundet
  • Astarme Sortierung
  • Seiten gekappt
  • Dauerhaftigkeitsklasse 1 – 2 bei Verbauung ohne Feuchtigkeitsnester nach EN 350-1 / EN 113 ( 1996 )
  • Spezifisches Gewicht nach Thermobehandlung: 280 – 420 Kg/m3
  • Ausgleichsfeuchte in der Außenanwendung: 8 – 11 % HF
  • Quellung: radial 3,1 %, Tangential 5 %,Longitudinal 0,15 %
  • Biegefestigkeit: 25 N/mm2 mit Streuung 15 – 35 N/mm2
  • Schraubenauszugswiderstand: 1.200 N mit Streuung 850 – 1.750 N
  • Bitte beachten Sie die Verarbeitungs- und Pflegehinweise!
  • Hobelware / Zuschnittsware – Bitte beachten Sie die Informationen in unserer Wissensdatenbank
fpaprom25x68-090
38 Artikel
Neuer Artikel
chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare