Robinie Konstruktionsholz 40x60x6000 keilgezinkt
search
  • Robinie Konstruktionsholz 40x60x6000 keilgezinkt

Robinie Konstruktionsholz 40x60x6000 keilgezinkt

59,12 €
9,85 € / 1lfm
Bruttopreis (inklusive 19% MwSt.)

Robinie Konstruktionsholz 40x60x6000 keilgezinkt. Länge 6,00 Meter. Lamelliert verleimt. Glatt gehobelt. Extrem abriebfest und schlagzäh.

Menge
Lieferzeit 3-7 Werktage

 

Preis zzgl. Versandkosten

Das Robinie Konstruktionsholz 40x60x6000 keilgezinkt mit seiner Länge von 6,00 Meter ist keilgezinkt, lamelliert verleimt und glatt gehobelt.

Durch eine immens aufwändige Herstellungstechnik entsteht ein äußerst gerades Konstruktionsholz, welches exaktes Arbeiten ermöglicht. Schließlich ist die Basis für eine gute, werthaltige Holzterrasse die sauber und exakt verarbeitete Terrassen Unterkonstruktion.

Die enorm hohe Dauerhaftigkeit sowohl des Holzes, wie auch seiner Verleimung, lassen bei dem Robinie Konstruktionsholz 40x60x6000 keilgezinkt eine Lebensdauer von 20 Jahren und mehr erzielen. Dies entspricht dem, was wir von einer Robinie Terrasse erwarten dürfen.

Eine Robinie Unterkonstruktion ist eine dauerhafte Alternative zu Aluminium. Wer sich mit dem Verarbeiten von Aluminium, sei es aus technischen- oder aus Nachhaltigkeitsgründen, schwer tut, der kann mit diesen maßhaltigen Profilen auch anspruchsvolle Konstruktionen wie Treppen, Türen, Klappen etc. realisieren. 

Tipps und Tricks

Das seiner Härte lässt sich das Holz der Robinie mit allen üblichen Holzbearbeitungsmaschinen und -werkzeugen gut bearbeiten. Auch Verbindungen mit Nägeln oder Schrauben, sind auf Grund der hohen Auszugswerte extrem belastbar und lassen sich auch an den Stirnenden des Robinie Konstruktionsholz 40x60x6000 keilgezinkt zuverlässig ausführen. Selbst Verleimungen und Verklebungen sind ebenfalls ohne Probleme möglich.

Als Verbindungsmittel bitte immer Edelstahl wählen, weil die natürlichen Inhaltsstoffe, die für die hohe Lebensdauer der Robinie verantwortlich sind, die Korrosion förden. Ein Vorbohren und gegebenenfalls Ausreiben der Bohrlöcher ist immer sinnvoll, wenn Verbindungen im Sichtbereich ausgeführt werden sollen.

Die Unterkonstruktion der Terrasse sollte immer aussteift sein. Am besten und einfachsten ist es, wenn die Hölzer am Untergrund befestigt werden können. Dazu eignen sich zum Beispiel Fundamente oder Gehwegplatten. Diese beschweren die Konstruktion zusätzlich. Wo keine Verbindung mit dem Untergrund möglich ist, sollte ein Rahmen ausbilden werden. Wenn genug Bauhöhe zur Verfügung steht, geht dies am einfachsten mit einem zweilagigen Aufbau. Dabei liegt die Konterlattung im Abstand von etwa 60 cm in Richtung der Terrassendielen. Die Traglattung der Unterkonstruktion wird im Abstand von ca. 40 cm mit der unten liegenden Konterlattung verschraubt.

Die wichtigsten Informationen zum Robinie Konstruktionsholz 40x60x6000 keilgezinkt:

  • Abmessungen in cm: 4 x 6 x 600 (H x B x L)
  • Glatt gehobelt
  • Lamelliert verleimt
  • keilgezinkt
  • extrem abriebfest und schlagzäh
  • formstabil durch Keilzinkung
  • Dauerhaftigkeit Klasse 1-2 (nach DIN EN 350-1)
  • Dauerhafte Alternative zu Aluminium
  • durch Keilzinkung in großen Längen lieferbar
  • Bitte beachten Sie die Verarbeitungs- und Pflegehinweise!
  • Hobelware / Zuschnittsware - Bitte beachten Sie die Informationen in unserer Wissensdatenbank
ukrob40x60-600
48 Artikel
Neuer Artikel
chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare