Fassadenholz Montagezubehör

Fassadenholz

Montagezubehör

Das Fassadenholz Montagezubehör ist zum Glück nicht so umfangreich, wie das Fassadenholz selbst. Dennoch gibt es verschiedene Systeme und Befestigungsarten. Je nach Produkt sind auch An- bzw. Beistreichmittel für ein gutes Verlegeergebnis erforderlich.

Beginnen wir aber mit der Basis, der Unterkonstruktion. Grundsätzlich bleibst Du „im System“, also Hartholzbelag immer auf einer Hartholz Unterkonstruktion befestigen. Weiche sowie bewegungsarme Hölzer kannst Du auf ebensolches Holz verschrauben. Ist die Konstruktion dem Wetter ausgesetzt (freistehend), musst Du alles aus dauerhaftem Holz fertigen. Achte im Produkt darauf, für welches Fassadenholz wir die unterschiedlichen Unterkonstruktionen empfehlen.

Die einfachste und flexibelste Montageart ist die feste Verschraubung. Damit lässt sich im Prinzip jedes Holz befestigen. Bitte nimm nicht irgendeine Schraube, sondern stimme das immer auf das zu verlegende Material ab. So kann ich für ein bewegungsarmes Thermoholz eine ganz zarte, unauffällige Schraube wählen, für eine Weißtanne benötige ich schon ein etwas  größer dimensioniertes Modell und für ein ordentliches Lärchebrett sollte es nochmal etwas stabiler sein. Die Frage nach vorbohren oder nicht ist einfach zu beantworten: Schrauben bis 4 mm Dicke mit Bohrspitze kannst Du ohne vorbohren einsetzen, ansonsten immer erst bohren und dann schrauben.

Manches Fassadenholz kannst Du auch verdeckt befestigen. Das geht meist viel schneller und sieht auch schick aus, weil Du keine Schrauben siehst. Welche Klammer hier zu welchem Profil gehört, zeigen wir Dir im Produkt.

Unser Fassadenholz Montagezubehör kannst Du natürlich auch für den Bau von Sichtschutzelementen verwenden.

Covid-19 Infos

Informationen zu Covid-19 - Wir sind für Sie da! -

Für Gewerbetreibende - Wir sind zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Beratungen sowie Abholung und Lieferung können problemlos erfolgen. Unsere Ausstellung ist für Sie geöffnet!

Für Privatkunden - Wir sind zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Für Beratungen bitten wir Sie um eine vorherige Terminabsprache. Eine Abholung von Kleinmaterial ist jederzeit unter Einhaltung der aktuell gültigen Hygienebedingungen möglich.

Unsere Ausstellung ist für Privatkunden mit Einkaufsberechtigung (Besuch durch Gewerbetreibenden angemeldet) unter der Einhaltung der aktuell gültigen Hygienebedingungen geöffnet.

Unsere Terrassenausstellung im Freien ist jederzeit frei zugänglich und auch unser Onlineshop ist uneingeschränkt für Sie geöffnet.

Bei weiteren Fragen informieren wir Sie sehr gerne! Ihr Re-elko Team