Naturhaus Holzfrisch 1l

21,80 

Naturhaus Holzfrisch 1l für vergraute und abgewitterte Hölzer

21,25  / l

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

13 vorrätig

Rufen Sie uns an unter der Nr. +49 (0) 61 92 / 951278-0

Kontaktformular

Rückruf

Naturhaus Holzfrisch 1l für vergraute und abgewitterte Hölzer

Produktinformation:

Das Naturhaus Holzfrisch ist ein hochwirksames Reinigungsmittel für behandelte und unbehandelte Hölzer im Innen- und Außenbereich auf der Basis von Fruchtsäuren. Das Produkt erleichtert die Entfernung zerstörter Lasuroberflächen und entfernt zuverlässig Algen- und Moosbewuchs – auch von Kunst- und Naturstein, Marmor, Putze und Beton.

Vergraute Stellen, abgenutzte öl- und wachsbehandelte Oberflächen und unbehandelte Hölzer werden grundgereinigt und gleichzeitig aufgehellt. Gesundes Holz und intakte Oberflächen greift das Produkt nicht an. Naturhaus Holzfrisch wird zur Neutralisation abgelaugter Holzoberflächen benötigt und dient als Grundreiniger stark verschmutzter Böden im Innenbereich. Das Holzfrisch hat zudem eine bleichende Funktion.

Wichtiger Hinweis: Das Produkt ist kein Abbeizmittel! Beim Einsatz auf angeräucherten, gebeizten oder gelaugten Öl/Öl- oder Öl/Wachsoberflächen besteht die Gefahr, dass sich der Farbton sich ändert. Durch Ausbleichung können helle Flächen/Flecken entstehen! In solchen Fällen kann eine Intensivreinigung mit Naturhaus Clean & Polish durchgeführt werden.

Zusammensetzung:

Natürliche Fruchtsäuren, geringe Mengen an wasserlöslichen Stabilisatoren, demineralisiertes Wasser.

Verarbeitung:

Tragen Sie Naturhaus Holzfrisch mit einem Abbeizpinsel oder einem Wischmopp satt auf die Oberfläche auf und arbeiten Sie das Produkt mit einem Pad, einer Wurzelbürste oder Bodenmaschine mit beigem- grünem- oder braunem Pad/Superpad (je nach Verschmutzung) gründlich ein. Metallische Gegenstände vor dem Auftragen entfernen oder sorgfältig abdecken.

Holzfrisch darf nicht auf der Holzoberfläche eintrocknen. Deshalb nach ca. 5–10 Minuten mit lauwarmem Wasser vollständig abwaschen. Bei Bedarf können Sie den gesamten Vorgang wiederholen.

Wichtige Hinweise: Nicht vollständig entfernte Reste von Holzfrisch können die Nachbehandlung mit Naturhaus Ölen oder Naturhaus Wachsen beeinträchtigen! Nach der Trocknung die Holzoberfläche wie gewohnt für die Folgebehandlung vorbereiten. Arbeitsgeräte mit Wasser reinigen. Der Einsatz von Holzfrisch kann von pur bis zu einem Mischungsverhältnis mit Wasser 1:10 erfol- gen, abhängig vom Verschmutzungsgrad.

Folgebehandlung:

Außenbereich:

Naturhaus Imprägniergrund
Naturhaus Holzlasuren transparent/deckend
Naturhaus Fantastic oder – Teaköl

Innenbereich:

Naturhaus Grundierungen
Naturhaus Wachse
Naturhaus Pflegemittel

Physikalische Daten:

Dichte ca. 1,00 g/ml, Viskosität ca. 50 s (ISO-Becher 2431, 3 mm, 20°C), pH-Wert ca. 2.
Ergiebigkeit zu „Holzfrisch“

90 – 110 m²/l (entspricht 100 – 120 ml/m² Fertigmischung bei 1:10 mit Wasser).

Haltbarkeit:

Kühl, trocken und frostfrei im verschlossenen Originalgebinde mindestens 2 Jahre lagerfähig.

 

Sollten Sie professionelle Hilfe bei der Behandlung Ihres Holzes benötigen, dürfen Sie sich gerne an unseren Handwerksprofi Herrn Lücke http://www.luecke-parkett.de wenden.

 

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unter https://re-elko.com/wissenswertes/ .

Zusätzliche Information

Gewicht 0.0 kg