Adler Pullex Silverwood Silber 750 ml

17,20 

Adler Pullex Silverwood Silber 750 ml

22,93  / l

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

9 vorrätig

Rufen Sie uns an unter der Nr. +49 (0) 61 92 / 951278-0

Kontaktformular

Rückruf

Adler Pullex Silverwood Silber 750 ml

 

Mit Adler Pullex Silverwood Silber Lasur vereinen Sie perfekten Wetterschutz und tolle Vergrauungs-, Altholz- und Metalleffekte. Diese Vergrauungslasur auf Lösemittelbasis ist Imprägnierung und Holzlasur in einem und für verschiedenste Holzbauteile im Außenbereich geeignet.

Mit dieser Effekt-Imprägnierlasur mit bioziden Wirkstoffen ist perfekter Wetterschutz für Holz garantiert. Innovative Farbtöne mit Metalleffektcharakter bzw. Altholzcharakter. Spezialpigmentierung führt bei Bewitterung zu silbrigem Patina-Effekt.

Unser Tipp: Zur Beurteilung des Endfarbtons mit dem gewählten Anstrichaufbau ein Farbmuster auf Originaluntergrund anzufertigen.

Pullex Silverwood Farblos zum Aufhellen!
Die farblose Holzlasur wird zum Aufhellen der Pullex Silverwood Farbtöne Fichte hell geflemmt, Altgrau, Graualuminium und Silber verwendet. Durch die Beigabe von Pullex Silverwood Farblos reduziert sich der Pigmentgehalt und es kommt zu einer schnelleren Abwitterung des Holzes. Achtung: Pullex Silverwood Farblos hat keinen UV-Schutz und ist daher nur bedingt wetterbeständig. Verwendung nur fürs Mischen und Aufhellen!

Anwendungsgebiete:

Nicht maßhaltige und begrenzt maßhaltige Holzbauteile im
Außenbereich, wie z. B. Holzhäuser, Holzverkleidungen,
Vordächer, Profilbretter, Fensterläden, Balkone, Tore, etc. in den
Gebrauchsklassen 2 und 3 ohne Erdkontakt.

Verarbeitungshinweise:

– bitte Produkt vor Gebrauch aufrühren. Beim Aufrühren aber Lufteintrag vermeiden.
– eine Produkt-, Objekt- und Raumtemperatur von mindestens + 5 C ist erforderlich.
– die optimalen Verarbeitungsbedingungen liegen zwischen 15 – 25 °C bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 40 – 80 %
– bei neuen Holzbauteilen empfehlen wir eine allseitige Grundbeschichtung.
– systembedingt sind Lasuren nur eingeschränkt trittfest und unterliegen daher einer häufigeren Pflege
– Harzfluss kann anstrichtechnisch nicht vermieden werden

Auftragstechnik:

Das Produkt ist streichfertig eingestellt.
Achtung: Produkt nicht spritzen!
Die Form, die Beschaffenheit und die Feuchtigkeit des Untergrundes beeinflussen den Verbrauch/die Ergiebigkeit. Exakte Verbrauchswerte sind nur durch eine vorherige Probebeschichtung
zu ermitteln.

Untergrundart:

Besonders geeignet für sägeraue, gebürstete und gehackte Nadelhölzer sowie für den Außenbereich geeignete Holzlagenwerkstoffe, wie z. B. Massivholzplatten, Brettschichtholz
(BSH), Konstruktionsvollholz (KVH), etc.

Untergrundbeschaffenheit:

Der Untergrund muss trocken, sauber, tragfähig, frei von trennenden Substanzen wie Fett, Wachs, Silikon, Harz etc. und frei vonHolzstaub sein, sowie auf Eignung zur                              Beschichtung geprüft werden.
Voraussetzung für eine lange Haltbarkeit der Beschichtung ist die Beachtung der Grundsätze des konstruktiven Holzschutzes.

Sollten Sie professionelle Hilfe bei der Behandlung Ihres Holzes benötigen, dürfen Sie sich gerne an unseren Handwerksprofi Herrn Lücke http://www.luecke-parkett.de wenden.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unter https://re-elko.com/wissenswertes/ .

Zusätzliche Information

Gewicht 0.0 kg