Dura Natur Fassadenholz

Dura Natur

Weißtanne Fassadenholz

Dura Natur Fassadenholz von Dura sidings ist die pflegeleichte Holzfassade mit dem langanhaltenden, natürlichen Charakter- mit UV- Schutz! Für alle Freunde natürlicher Holzoptik.

Unser Dura Natur Fassadenholz ist aus heimischer Weißtanne gefertigt. Das nachhaltig erzeugte Holz stammt vorrangig aus dem Allgäu und dem Schwarzwald.  Inzwischen bieten wir in der Natur- Linie sechs attraktive Farbtöne an. Wählen Sie zwischen den bekannten Farben Nubia, Arizona, Savanna sowie den neuen, sehr nuancierten Tönen Sierra, Utah und Sahara.

Nach dem Motto “lieber gering dosiert vorbeugen anstatt später mit der chemischen Keule bekämpfen” sind die Holzprofile sorgsam gegen Pilzbefall geschützt und hydrophobierend mit Öl imprägniert. Die Wasseraufnahme ist so um bis zu 30% reduziert, das Fassadenholz verschmutzt dadurch deutlich weniger. In der sägerauhen Oberfläche ist die Ölimprägnierung hervorragend verankert und die Pigmente sorgen für einen langanhaltenden UV- Schutz. Das offenpotige Anstrichsystem erlaubt eine kinderleichte und kostengünstige Instandhaltung der Oberfläche.

Mehr erfahren

Profilübersicht Dura Natur Fassadenholz

Rhombus

Rhombus

Rhombusprofile eignen sich ideal für horizontal verlegte, flächenbündige Holzverschalungen. Durch die offene Fuge entsteht eine tiefe, schwarze Linierung. Das Erscheinungsbild solcher Fassaden lebt entscheidend davon, dass diese Linienführung exakt erhalten bleibt. Das gelingt optimal mit dem Premium- Rhombus, da diese Sortierung weitgehend astfrei ist.
Die Selektsortierung bietet durch den Riftschnitt ebenfalls noch ausreichend Dimensionsstabilität, durch die geringere Dicke der Profile sowie vereinzelte Äste lassen das Holz aber schon etwas stärker auf Feuchteschwankungen reagieren.
Die keilgezinkte Variante eröffnet die Möglichkeit, Fixlängen bis 6,00 Meter Länge nach Wunsch ordern zu können und ist ebenfalls astrein sortiert.

Glattkant/ Trapez/ Nimbus

Glattkant/ Trapez/ Nimbus

Mit Glattkantdielen und Deckleisten lassen sich die klassischen, vertikal angeordneten Fassaden wie Boden- Deckel- oder Leistenschalung ausführen. Diese Fassaden entwickeln je nach Lichteinfall unterschiedlich starke Schattenbildung und gewinnen somit an Tiefe. Die Fassade wird dadurch lebendiger.

Diesen Effekt erreichen Sie bei horizontal verlegten Holzfassaden mit dem Trapezprofil.

Das Nimbusprofil lässt sich sowohl senkrecht wie auch waagerecht montieren. Es entsteht eine flächenbündige, ruhige Fassade mit geschlossenen Fugen. Die tiefe Linierung der Rhombusfassade ist damit weniger dominant.

Weitere Profile

Weitere Profile

Neben den gängigen Standardprofilen gibt es noch eine ganze Menge weiterer Profile, die wir ab 50 m² Fläche auf Anfrage gerne anbieten können.Damit lassen sich auch außergewöhnliche Fassaden individuell gestalten. Nicht zuletzt sind wir gegenüber allem aufgeschlossen, was technisch umsetzbar ist.

Anwendungsbeispiele

Dura Natur Savanna

Dura Natur Savanna

Ob flächige Holzfassaden, hier mit einem Premium Rhombusprofil ausgeführt, oder in einem der anderen ansprechenden Profile, ergibt sich durch den warmen, hellen Holzton eine freundliche Optik. Wie alle Dura Natur Farbtöne eignet sich auch die Farbnuance Savanna sehr gut für Teilflächen. Im Kontrast zu Putzflächen kann das Holz seinen vollen Charme entfalten.

Dura Natur Nubia

Dura Natur Nubia

Der Farbton Nubia verleiht der Holzfassade eine kräftige, markante Optik mit der Sie Akzente setzen.

Wie alle Dura Natur Farbtöne eignet sich auch die Farbnuance Nubia sehr gut für Teilflächen. Im Kontrast zu Putzflächen kann das Holz seinen vollen Charme entfalten.

Dura Natur Sierra

Dura Natur Sierra

Der sehr moderne, etwas gebrochene Braunton verspricht zeitlose Eleganz währenddessen die Natürlichkeit nicht zu kurz kommt. Dura Natur Sierra ist unser Favorit für zeitgemäße Farbgestaltung auf Holz!

Wie alle Dura Natur Farbtöne eignet sich auch die Farbnuance Sierra sehr gut für Teilflächen. Im Kontrast zu Putzflächen kann das Holz seinen vollen Charme entfalten.

Was macht Dura Natur Fassadenholz so besonders?

Der Aqua- Perl- Effekt

Die Profilhölzer werden hydrophobiert und dadurch wasserabweisend.Die Wasseraufnahme wird bis zu 30 % reduziert. Dadurch werden Rissbildung und Schädlingsanfälligkeit verringert und die Verschmutzung der Fassade reduziert.

Schutz vor Pilzbefall

Zusätzlich wird die Fassade vorbeugend gegen Pilzbefall geschützt. Der Pilzschutz erfolgt mit viel Augenmaß und gut verankert. besser mit gering dosiertem Holzschutz vorbeugen als nach einem Befall mit der „chemischen Keule“ bekämpfen.

UV- Schutz

Die UV- Schutzimprägnierung ist speziell auf die verwendete Holzart abgestimmt. Die Pigmentierung unterstreicht den natürlichen Holzcharakter und verzögert die Vergrauung um viele Jahre. Bei einer Renovierung gewährleistet unser offenporiges Farbsystem eine kostengünstige und einfache Möglichkeit nur durch reinigen und nachstreichen. Aufwändige Schleifarbeiten entfallen.

Vorteile

  • Wasser- und Schmutzabweisend
  • Aqua- Perl- Effekt
  • Geschützt gegen Pilzbefall
  • Kein Abblättern
  • UV- Schutzimprägnierung
  • Langanhaltender Vergrauungsschutz

Zum Download:

Dura Sidings Broschüre
Verlegeanleitung Dura Sidings
Pflegeanleitung Dura Natur
Warenkorb
0