Accoya Fassadenholz

Accoya Fassadenholz

Accoya Fassadenholz eröffnet eine neue Welt für Fassadenverschalungen.

Zeitgenössische Architektur zeichnet sich durch die Verwendung von natürlichen und nachhaltigen Materialien aus. Fassaden aus Holz stehen sowohl für Tradition und Umweltbewusstsein als auch für Zeitgeist und Moderne. Passend zu den Stilen der aktuellen Architektur fragt der Planer und Bauherr zunehmend nach einem Holz, dass den gestalterischen Anforderungen wie auch härtesten Umweltbedingungen gerecht wird.

Unsere Antwort darauf lautet Accoya! Accoya Fassadenholz ist ein auf natürliche Weise verändertes, nachhaltig erzeugtes Holz. Es ist langlebig wie kein Zweites und belastbar wie vergleichbares Nadelholz. Darüber hinaus erfüllt es den Wunsch nach leichter Pflege und lässt sich leicht bearbeiten.

Fassadenholz aus Accoya lassen wir auf Bestellung fertigen. Hinsichtlich der Profile bestehen vielfältige Möglichkeiten. Bei Bedarf nennen Sie uns bitte Ihre Wünsche- Profilart, Mengen, Längen- und wir erstellen ein unverbindliches Angebot. Am einfachsten nutzen Sie unser Kontaktformular, die Rückrufbitte oder rufen einfach an. Wir sind gerne für Sie da!

Die besonderen Eigenschaften von Accoya

Holz an vorderster Front

Holz an vorderster Front

Holzkonstruktionen als äußerste Haut des Hauses, wie hier die vorgehängte Verkleidung, sind in extremen Maßen dem Wetter ausgesetzt. Erstreckt sich, wie hier, die Konstruktion über mehrere Stockwerke, dazu an schwer zugänglicher Stelle, ist sehr langlebiges Material gefragt. Wer dennoch mit Holz solche Entwürfe realisieren möchte, ist mit Accoya bestens aufgestellt. Mit höchster Resistenzklasse ausgestattet sollte solch eine Konstruktion bei minimalem Pflegeaufwand Generationen überdauern.

Accoya deckend beschichten

Accoya deckend beschichten

Accoya Fassadenholz ist nicht nur im unbehandelten Zustand dauerhaft, es lässt sich auch hervorragend deckend beschichten. Durch die hohe Dimensionsstabilität, also sehr geringes quellen und schwinden, werden auch Lacke nicht so gefordert wie das bei anderen Hölzern der Fall ist. Gerade wenn die Elastizität der Anstriche nach einigen Jahren nachlässt, kommt es auf diese Eigenschaft besonders an. Anstriche haben dadurch eine wesentlich höhere Lebensdauer und Nacharbeiten erfordern deutlich weniger Aufwand.

Dass eine so aufwändige Konstruktion wie dieser Strandpavillon mit all seinem Zierrat auch eines dauerhaften Holzes bedarf, versteht sich von selbst. Auch in diesem Belang ist Accoya allererste Wahl!

Accoya farbig ölen

Accoya farbig ölen

Das ursprünglich hellgelbe Accoyaholz entwickelt unbehandelt eine sehr helle, silberne Patina. Aber nicht jeder möchte das, sondern vielfach soll ein mehr oder weniger dunkler Holzton erhalten werden. Um solche Wünsche zu erfüllen, ist die Accoya ideal. Das Grundfarbton ist vergleichsweise UV- stabil, so dass auch bereits lärcheähnliche Töne für lange Zeit erhalten werden können. Das Holz nimmt Öle sehr gut auf, so dass eine gute Anstrichverankerung gegeben ist. Auch jede andere gewünschte Pigmentierung lässt sich mühelos herstellen. Allerdings neigt Accoya, wie alle hellen Hölzer, schnell zu verbläung (ein durch einen Bläuepilz hervorgerufener Farbverlust), so dass in dem Fall unbedingt mit einem Bläueschutz gearbeitet werden sollte.

Accoya Technologie

Accoya ist eine Technologie, die Holz revolutioniert. Diese Holzmodifizierung ist ein patentiertes Verfahren, das positive Holzeigenschaften unterstützt und alle störenden Faktoren kalkulierbar werden lässt. Damit wird dem Bedürfnis nach dauerhafter Versorgung mit langlebigem, maßhaltigem und zuverlässigem Holz Rechnung getragen. In einem aufwändigen Prozess wird das Holz durch und durch mit Essig behandelt (acetyliert) und es entsteht ein Werkstoff, der allerhöchsten Ansprüchen gerecht wird. Somit verfügen wir über eine weitere umweltfreundliche Alternative zu tropischen Holzarten, die mit hervorragenden Eigenschaften ausgestattet ist. So verfügt Accoya zusätzlich über gute Festigkeitswerte, ist ideal geeignet für spätere Beschichtungen und Anstriche, lässt sich hervorragend bearbeiten, stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft, es ist ungiftig und recycelbar sowie mit vielen Umweltpreisen ausgezeichnet. Zu schön um wahr zu sein? Nein- auf Accoya erhalten Sie bis zu 50 Jahre Garantie!

Vorteile:

  • Bis zu 50 Jahre Garantie!
  • Erhöhte Festigkeitswerte
  • Formstabil und maßhaltig durch geringes Schwind- und Quellverhalten
  • Nahezu astreine Oberfläche möglich
  • ideal geeignet für spätere Beschichtung
  • Hervorragende Haltbarkeit, Resistenzklasse 1 (nach DIN EN 350-1)
  • Widerstandsfähig gegen Insektenbefall
  • Verbesserte UV- Beständigkeit
  • Gleichmäßige Qualität
  • Erstklassige Bearbeitbarkeit
  • Ungiftig und recycelbar
  • Aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • viele weitere Produkte lieferbar

Zum Download:

Accoya Broschüre
Accoya Flyer
Warenkorb
0