Thermoholz exterior

Thermoholz exterior für den Außenbereich (TMT exterior= thermally modified timber exterior) ist optisch ansprechend, fühlt sich gut an, ist durch und durch symphatisch und vielseitig anwendbar. Thermoholz exterior stellt eine sinnvolle, nachhaltige und wertvolle Alternative zu Tropenholz, WPC und anderen mehr oder weniger fragwürdigen Materialien dar.

Wofür eignet sich Thermoholz exterior besonders?

Verwendet wird Thermoholz exterior für Terrassen, Fassaden, Sichtschutzelemente oder ähnlichen Anwendungen von Holz im Außenbereich. Thermisch behandeltes Holz findet natürlich auch Anwendung im Innenbereich, näheres dazu erfahren Sie unter dem Menüpunkt „Thermoholz interior“ für Innenanwendungen.

proGOODWOOD-Buche Buchenstammholz 1
Thermoholz exterior Rohware

Über die Technik bzw. das Verfahren zur Herstellung dieser Hölzer möchten wir an dieser Stelle nur erwähnen, dass es sich um einen rein natürlichen Prozess handelt, in dem mit Wärme, Wasser und unter Sauerstoffentzug das Holz dauerhaft verändert wird. Das Holz wird dimensionsstabiler, nimmt weniger Wasser auf, ist fäulnisresistenter und witterungsbeständiger und vollkommen frei von Schadstoffen! Wer sich für mehr Einzelheiten interessiert, der schaut unter http://re-elko.com/wissenswertes/thermoholz-wissenswertes/ oder im Downloadbereich im „Informationsblatt Thermoholz“.

Die Vielfalt der von uns angebotenen Thermoholzprodukte ist enorm. Für den Außenbereich bieten wir folgende Varianten und Anwendungsbereiche: