Thermo Pappel -Aspe Fassadenholz

Thermo Pappel/Aspe Rhombusprofil

  • extrem dauerhaft (Resistenzklasse 1-2 nach DIN EN 350-1)
  • leicht zu verarbeiten
  • Äußerst formstabil
  • edle Optik
  • als Endlosprofil lieferbar
  • nachhaltig erzeugt

Zum Download:

Datenblatt Thermp-Pappel_Aspe icon

Thermo Pappel -Aspe Fassadenholz

Thermo Pappel -Aspe Fassadenholz ist langlebig, formstabil, sehr gut zu bearbeiten, verfügt über eine samtige Oberfläche, ist von geringem Gewicht, nachhaltig erzeugt und damit eine echte Alternative zu Tropenholz.

Bevor Sie sich zum Kauf von Thermo Pappel -Aspe Fassadenholz entschließen, haben wir noch einige Anregungen und nützliche Hinweise für Sie. Sollten nach Lektüre der nachfolgenden Beschreibungen und Erläuterungen noch Fragen zu Thermo Pappel -Aspe Fassadenholz sein, dann rufen Sie uns bitte an. Unter dem Menüpunkt Callback können Sie auch gerne einen Rückruf anfordern. Oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular. Wir beantworten gerne alle Fragen rund um Holz im Innen- und Außenbereich, Produkte, Zubehör und Anwendung!

Die Pappel (weitere Bezeichnungen: Schwarzpappel, Silberpappel, Graupappel, Zitterpappel, Aspe, Espe) ist den meisten Menschen kaum als Nutzholz bekannt. In Norddeutschland hat das Holz immerhin eine lange Tradition im Fachwerk- und Fassadenbau, die Gestaltungsfreiheit war jedoch aufgrund der mäßigen Witterungsbeständigkeit unbefriedigend.

Die angewandte Thermoholz Technologie verändert das Holz. So ist durch die Wärmebehandlung THERMO-PAPPEL/Aspe/Espe bestens für den Außenbereich, also für Fassaden,Terrassen und Sichtschutzelemente geeignet!

Thermoholz Pappel Fassade
Thermo Pappel -Aspe Fassadenholz, in verschiedenen Breiten verlegt

 

Thermoholz bezeichet ein Holz, welches mit Wärme behandelt wurde. Diese Holzmodifizierung ist ein Verfahren, bei dem Holz ohne jeden chemischen Zusatz an Dauerhaftigkeit und Dimensionsstabilität zunimmt. Damit wird dem Bedürfnis nach Versorgung mit langlebigem, maßhaltigem und zuverlässigem Holz Rechnung getragen. Somit verfügen wir über eine weitere umweltfreundliche Alternative zu tropischen Holzarten, die mit hervorragenden Eigenschaften ausgestattet ist. So entsteht durch das Wärmeverfahren ein warmer, teakfarbener Braunton, der gleichmäßig durch den ganzen Holzquerschnitt geht und sich mit einem Ölanstrich gut erhalten lässt. Überlässt man das Thermo Pappel -Aspe Fassadenholz sich selbst, so bildet sich in der Regel nach einiger Zeit eine silbrig- graue Patina. Mehr zu Thermoholz finden Sie auch im Downloadbereich im „Informationsblatt Thermoholz“.

Die stirnseitige Nut-/Federverbindung bei einigen Profilen ermöglicht eine Endlosverlegung im unregelmäßigen Verband. Damit ist man frei von verfügbaren Längen, die Fassade wirkt „flächiger“ und man kann nahezu ohne Verschnitt arbeiten.

Produkte

Thermo-Pappel/Aspe Fassadenholz Rhombusprofil

Für offene, horizontal verlegte Holzfassaden wählt man am besten ein Thermo-Pappel/Aspe Rhombus- bzw. Rautenprofil. Durch die schräge Oberkante ist der Wasserablauf stets gewährleistet und so ein wichtiger Punkt des konstruktiven Holzschutzes erfüllt. Grundsätzlich stehen 3 Profilbreiten (65, 86 und 160 mm) und zwei Profilstärken (25 und 40 mm) zur Verfügung, individuelle Abmessungen sind ebenfalls möglich.

Diese Profilvariante ist der „Renner“ für alle modernen Holzverkleidungen- unabhängig davon, ob Teilbereiche oder ganze Flächen verkleidet werden sollen. Zur Auslieferung kommen diese Thermo-Pappel Rhombusprofile immer mit glatt gehobelter Oberfläche und leicht gerundeten Kanten.

Die Abbildung zeigt eine individuelle Kundenlösung. Die Profile wurden in Edelstahlhalter tiefenversetzt montiert.


Thermo-Pappel/Aspe Fassadenholz vorvergraut

Die Vorvergrauung dient dem Zweck, unterschiedliche Farbentwicklungen zwischen verschieden stark bewitterten Bereichen zu minimieren und Übergänge fließend zu gestalten. Das homogene Holz der Thermp-Pappel nimmt die Lasur gut an und wirkt sehr gleichmäßig. Der dunkle Holzton schlägt anfangs noch etwas durch. Nach einigen Monaten verliert sich dieser Effekt weitgehend und es entsteht eine dauerhafte, silbergraue Patina. Diese Variante einer geschlossenen Rhombusverschalung lässt sich unsichtbar befestigen.


Profilübersicht Thermo-Pappel_Aspe

Wählen Sie aus der Übersicht ihr Thermo-Pappel/Aspe Lieblingsprofil aus. Viele der Profile sind in der Regel ab Lager verfügbar!

Auf Wunsch fertigen wir auch gerne Sonderprofile!

Kontaktformular

Callback


icon

Haben Sie Interesse an diesem Produkt oder noch Fragen dazu?
Dann rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie vorbei. Wir helfen Ihnen gerne!

Telefon:
06192 - 951278-0

Adresse:
Im Lorsbachtal 47-49
65719 Hofheim/Ts.